Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Lehrpersonen Sekundarklassen B und C

Ab wannper 1. August 2019
Stellenprozent100% (28 WL)
TypStellenangebot
Beschreibung

Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 27'000 Einwohnende und zählt 3'000 Schülerinnen und Schüler. Die Schule Dietikon umfasst fünf Schuleinheiten welche mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar sind. Sie hat langjährige Erfahrung im Bereich der Sonderpädagogik und Integration.

Die Schuleinheit Luberzen verfügt über das vollständige Schulangebot. Vom Kindergarten bis zu der Sekundarstufe werden alle Klassen der Volksschule unterrichtet. Ebenso gehört eine frei wählbare Tagesbetreuung zum Angebot der Schuleinheit. Die Schuleinheit Luberzen liegt im Osten der Stadt Dietikon und ist mit dem öffentlichen Verkehr (S-Bahn Station Glanzenberg, S11 und S12) ideal erreichbar.

Per 1. August 2019 suchen wir eine

Lehrperson 2. Sek B-Klassen, parallelisiert für die Fächer Deutsch, Englisch eventuell Französisch … mit einem Beschäftigungsgrad von 100 % (28 WL)

Lehrperson 2. Sek C-Klasse Beschäftigungsgrad von 100 % (28 WL)

Lehrperson Sek-Klassen für die Fächer Bewegung & Sport und Natur & Technik Beschäftigungsgrad von 100 % (28 WL)

 

 

Erwartungen

 

 

- Engagement für unsere Schülerinnen und Schüler und schulische Belange

- Empathie, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

- Ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit allen Anspruchsgruppen der Schule

- Bereitschaft, sich aktiv an der Entwicklung unserer Schule zu beteiligen

- Hohe Kompetenz im Umgang und pädagogischen Einsatz von Informatikmitteln

 

 

 

Wir bieten

- Vielfältige und erfüllende Tätigkeit mit anständigen und aufgestellten Kindern und Jugeichen aus verschiedenen Kulturen

- Unterstützende Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team

- Gute Infrastruktur

- Innovative und Kooperative Grundhaltung mit aktiver Teampflege

- Entwicklungsrichtung entlang der «Neuen Autorität»

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Verfahren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an: A
hulleitung Luberzen, luberzen@schule-dietikon.ch

Genauere Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Sengül Hâle, Schulleitungsassistenz, oder Andrea Kengelbacher und Christian Aeschbach, Schulleitung Tel. 044 742 20 70 oder luberzen@schule-dietikon.ch

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.schule-dietikon.ch

DokumentSst.pdf (pdf, 50.0 kB)
zur Übersicht