Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Dietikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pensionierung Helene Ebnöther

Liebe Helene

Du warst im Wolfsmatt von 1999 bis heute 2017 an der Unterstufe tätig. In den letzten Jahren warst du die verlässliche und engagierte Stellenpartnerin von Esther Honegger.
In diesen 18 Jahren hast du das Wolfsmatt durch deinen Elan, aber auch durch deinen konstruktiv-kritischen Zugang mitgeprägt und weiterentwickelt.

Deine Liebe zur Musik und zur Natur wurde wohl an jedem deiner Unterrichtstage sicht- und erfahrbar. Das Lernen mit allen Sinnen war dir nämlich ein grosses Anliegen.
Dein Zimmer war stets reich an interessantem Anschauungsmaterial und vielfältigen Dekorationen und so musste man nie fragen, was wohl im Moment bei euch das Thema sei.

Als Flötenlehrerin hast du etliche Kinder in das Geheimnis des gemeinsamen Musizierens eingeführt. Als Klassenlehrerin waren Ausflüge in die Natur, Zirkusprojekte und Vernissagen an der Tagesordnung.

Mit der Stundenplanung übernahmst du ein zentrales Hausamt. Diese immer anspruchsvoller werdende Aufgabe hast du bis zuletzt mit grosser Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen gemeistert.

Von Ruhestand kann wohl in deinem Fall nicht gesprochen werden. Aber es ist dir zu wünschen, dass du die kommenden Jahre mit etwas mehr Musse geniessen kannst.


Vielen Dank für das Herzblut, welches du ins Wolfsmatt und seine Kinder investiert hast!

Organisationseinheit Schuleinheit Wolfsmatt

Datum der Neuigkeit 4. Aug. 2017

zur Übersicht

Druck Version PDF